Donnerstag, 16. März 2017

Ein eigenes Wappen für Ascot ♥


Es ist endlich soweit. Ascot hat sich bewährt und verdient somit ein eigenes Wappen mit dem Leitspruch der Stadt, der in der alten Sprache Ascots niedergeschrieben ist. Mein Gott, ich bin wahnsinnig verliebt in das Wappen und bedanke mich bei meinem Mann für diese Perfektion ♥ Hier könnt ihr es einmal in Grau und einmal in Farbe bewundern *hihi*


 

Prospérité par Assiduité

Wohlstand durch Strebsamkeit



Im Übrigen bekommen im Laufe der kommenden Wochen alle Ascot-Bände das neue Wappen und den Reihennamen 'Ascot Crime and Drama' verpasst. Ich bin gespannt auf eure Meinungen dazu! Findet ihr es gut, dass die Geschichten in Ascot jetzt nicht mehr unter 'Farefyr Lovers' laufen? Und wie gefällt euch das Wappen? *hibbel`*

Kommentare:

  1. Liebe Tharah,

    ich finde die Idee wunberar, die Bücher unter einem anderen Reihentitel laufen zu lassen. Sie spielen ja nicht in Farefyr, also ist das doch legitim. *gg*

    Das Wappen ist toll. Das erste gefällt mir am Besten. Grau ist schön. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina!

      Das freut mich sehr! Ja, ich dachte mir auch, dass es vielleicht auf Dauer übersichtlicher wird *lach*

      Ich gebe das Kompliment an meinen Mann weiter :D

      Liebe Grüße!
      Tharah

      Löschen