Montag, 16. Januar 2017

Volle Entenpower voraus!

Hey ihr Lieben!

Ich hoffe sehr, ihr seid gut im neuen Jahr angekommen und konntet alle Feiertage genießen. Vielleicht hat euch ja der ein oder andere Roman begleitet und ihr konntet ein paar schöne Lesestunden vor eurem Kamin (oder zumindest unter einer kuschlig warmen Decke) verbringen.

Jedenfalls möchte ich mich mal bei euch melden und euch wissen lassen, dass ich fleißig in Ascot unterwegs bin, um weitere Geschichten für euch niederzuschreiben. Das Wetter dort ist genauso besch... eiden wie bei uns. Es ist wirklich saukalt hier, Leute!
Gerade habe ich es außerdem mit zwei recht anstrengenden Herren zu tun, die jedoch in ihrer liebenswürdigen Art jede nervenaufreibende Szene wiedergutmachen! ♥

So, nun begebe ich mich wieder in die düsterste Stadt des Wywarrick Empire und lasse euch ein Entenvideo da, damit ihr während des Wartens was Süßes zum Anschauen habt - ihr müsst es halt ein paar Mal hintereinander ansehen, wenn ihr euch die Zeit bis zu meinem nächsten Buch damit vertreiben wollt :)


video

Kommentare:

  1. Hallo

    das freut uns Leser natürlich dass du wieder als oberste Chronistin unterwegs bist um auch ja alle geschichtlichen Fakten festzuhalten ;-)
    Danke für deine Grüße ich hoffe du bist auch gut reingekommen?
    Für 2017 wünsche ich dir nur das Beste :-)

    LG Sonja Köndgen

    PS: eins der Bücher das mich durch die Feiertage gebracht hat war:
    "Der Schatten des Ruhmes" was habe ich mit Collem mitgelitten und was tat er mir leid, aber als Bastard hat man es in solch einer Gesellschaft auch bei uns in Europa "damals" nicht leicht gehabt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja!

      Vielen Dank, ich bin ganz gut ins neue Jahr gekommen :) Dir wünsche ich natürlich auch alles Gute!

      Ja, Ascot ist einfach eine wundervolle Stadt (wenn auch in einem sehr düsteren Sinn *gg*)!

      Es freut mich sehr, dass Harding & Collem dir die Feiertage versüßt haben <3

      Ganz liebe Grüße!
      Tharah

      Löschen