Donnerstag, 4. Dezember 2014

Das 4. Türchen


Schön, dass ihr auch heute wieder mit dabei seid! Ich möchte euch mit dem Roman eine Freude machen, der mir besonders am Herzen liegt. Weshalb er das tut, darf ich natürlich nicht verraten. Dazu müsst ihr die Geschichte lesen :)



Nach dem Tod ihres ehrlosen Ehemannes verbringt die junge Lady Kyra Hartwick einige Monate einsam auf ihrem Landsitz. Kaum ist sie zurück in der Stadt, buhlen gleich zwei Männer um die schöne Witwe und ein dritter hat es offenbar auf ihr Vermögen abgesehen.
Wem kann sie vertrauen und wem darf sie ihr Herz schenken, nachdem ihr verstorbener Gemahl sich so viel Mühe damit gegeben hat, es zu zerbrechen? 



Ein Exemplar geht an eine von euch, die mir verrät, wann sie zum letzten Mal auf einem Ball gewesen ist und wie es ihr gefallen hat!

Ich freue mich auf eure Antworten!

Eure Tharah

Kommentare:

  1. Hallo,
    mein letzter Ball war wohl mein Abiturabschlussball 2009. Am Anfang fand ich ihn nicht so toll, aber dann hat er mir Spaß gemacht.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du wieder mitmachst!

      Das ist aber auch schon ne Weile her *gg* :)

      Löschen
    2. Meine E-Mail-Adresse lautet: nadjabookworm2@gmail.com...das habe ich glatt vergessen.

      Löschen
  2. Hallo.
    Mein letzter (und einziger) "Ball" war wohl der Abiball 2005 (verdammt bin ich alt O.O) ... Als Feier hat er mir sehr gut gefallen, aber mit einem Ball hatte er nicht mehr als den Namen gemeinsam ;)
    LG, Steffi
    somayas_buecherwelt@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du doch noch nicht alt! *tztztz* :) (Ich hatte meinen Maturaball übrigens erst später *gg* und trotzdem den selben Gedanken!)

      Unserer war schon ein ziemlich klassischer Ball, würde ich jetzt mal so sagen :)

      Löschen
    2. *hihi* Fühle mich auch noch gar nicht so alt, wie es der Ausweis vorgibt ... Aber wenn man dann so Dinge schreibt wie Abschluss vor fast 10 Jahren ... Man, man .... das schockt ziemlich ;)
      Ein bisschen beneide ich ja jeden, der einen richtig klassischen Abschlussball hatte. Die Chance hat man eben auch nur einmal und irgendwie gehören doch die ganzen tollen Kleider etc dazu (die bei uns niemand getragen hat).

      Löschen
    3. Ich mich auch nicht, aber ist eh gut so. Wie heißt es immer: Man ist so alt, wie man sich fühlt :)

      Ja, das hat schon was, so ein Ballkleid zu tragen... *seufz* Früher habe ich kaum eine Gelegenheit ausgelassen, auf einen Ball zu kommen. Hm... Ich geh jetzt mal mit meinem Mann reden... *gg*

      Löschen