Mittwoch, 3. Dezember 2014

Das 3. Türchen


Einen schönen dritten Dezember wünsche ich euch! Heute möchte ich euch die Wartezeit auf Weihnachten mit dieser Romanze versüßen:



Der schüchterne Lord William Hayes, dessen Stottern sein Leben bestimmt, soll aus dem Weg geräumt werden. Deshalb wird der junge Nachtschatten Jones auf ihn angesetzt, doch bei der Durchführung seines Auftrages scheitert er aufgrund des Herzrasens, das der attraktive Lord in ihm auslöst. Statt ihn zu ermorden, entdeckt er seinen Beschützerinstinkt...

Kann er den liebenswerten Adligen vor seinem Schicksal bewahren? Und wird er seine heftigen Gefühle für ihn unter Kontrolle bringen oder reicht ein einziger Kuss aus, um ihn schwach zu machen?


Wer Lust auf diese homoerotische Geschichte hat, beantwortet mir bitte folgende Frage: Was macht für euch einen guten Kuss aus?

Die Gewinnerin kann schon heute Abend zu lesen beginnen - bitte Mailadresse nicht vergessen!

Eure Tharah

Kommentare:

  1. Hallo und zuerst einmal Danke für diesen schönen Adventskalender :)
    Dann möchte ich doch heute einfach mal mein Glück versuchen ...
    Einen guten Kuss macht denke ich vor allem die Chemie zwischen den beiden Küssenden aus .... und ganz wichtig: Dieser eine Moment kurz vor dem Kuss ... wenn es da nicht knistert und prickelt, kann man es meiner Meinung nach schon sein lassen ;)
    LG, Steffi
    somayas_buecherwelt@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern! Ich freu mich, dass du mitmachst!

      Eine sehr gute Antwort übrigens :)

      Löschen
  2. Guten Morgen Tharah,

    Ein guter Kuss kann stürmisch, liebevoll oder erotisch sein hauptsache ich bekomme ihn von meinen Mann.

    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat dir dein Mann wohl über die Schulter geschaut, hm? :P *gg*

      Löschen
  3. Ein guter Kuss........man schließt die Augen, genießt den Moment, man ist aufgeregt und es prickelt einfach im ganzen Körper. ♡♡

    AntwortenLöschen