Dienstag, 2. Dezember 2014

Das 2. Türchen


Schon der zweite Tag des letzten Monats im Jahr :) Ich hoffe, ihr habt gutes Wetter oder zumindest gute Laune! (Bei den Nachteulen, die hier gleich wieder eintrudeln, wird es wohl noch genauso finster sein, wie bei mir *gg*)

Hinter dem zweiten Türchen versteckt sich diese romantisch-erotische Kurzgeschichte, die euch unterhalten und ein wenig wärmen soll.


Dan Morow, ein einsamer Cowboy, bezahlt für eine heiße Nacht mit einem leichten Mädchen. Doch als er dieses abholt, kommen ihm Zweifel, denn er empfindet mehr für die schöne, junge Carolena als bloß Lust. Wird er die Nacht mit ihr verbringen oder besiegt ihn die Angst, sie dadurch zu verlieren? Und was fühlt eigentlich Carolena für den älteren, doch unsicheren Daniel?


Wenn ihr wissen wollt, wie diese Nacht verlaufen wird, schreibt mir einfach in die Kommentare, ob ihr gern Westernfilme seht. Wenn ja, habt ihr einen Favoriten? Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Wieder gibt es zwei ebooks zu gewinnen, die ich sofort nach der Auslosung versende! Vergesst also nicht, mir eure Mailadressen mitzuteilen.


Eure Tharah

Kommentare:

  1. Eigentlich absolut nicht. Ich bin echt eine kleines Filme-Fangirl, aber Western konnte mich bis auf eine Ausnahme nie begeistern: True Grit und zwar die Neuverfilmung mit Jeff Bridges und Matt Damon, den liebe ich. Aber mit Clint Eastwood oder John Wayne Filmen kann man mich jagen, geschweige denn mit dem uuuultralangen Spiel mir das Lied vom Tod :)
    Das Buch hingegen klingt süß :D
    Liebe Grüße
    Grika von www.grikasbuecherwahnsinn.de
    isabella.muenzer@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, True Grit ist ein verdammt guter Film! Da war ich auch echt begeistert davon!

      Ich bin schon gespannt auf 'Good for nothing', den ich mir bald mal mit meinem Mann ansehen möchte... Der Inhalt klingt ein klein wenig seltsam, aber das könnte ganz spannend werden :)

      Löschen